Irina Tregulov

Medizin-Studium

  • Staatliches humanmedizinisches Institut in Aktjubinsk, 1983-1989
  • Interhatur im Krankenhaus in Lisakovsk 1989-1990
  • Internatur im Kresikrankenhaus in Aktjubins 1991-1992
  • Approbation, Landesärztekammer Hessen, 2001

Facharztausbildung

  • Kreiskrankenhaus in Aktjubinsk 1991-1992
  • Städtisches Krankenhaus für Geburtshilfe und Gynäkologie 1995-1998
  • Herz- Jesu- Krankenhaus Fulda, Abteilung Innere Medizin 2000-2001
  • St. Rochus Krankenhaus in Dieburg 2001-2003
  • Herz- Jesu- Krankenhaus Fulda, Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, 2003-2009
  • Facharzt für Frauenheilkunde und Geburtshilfe, 2009

Fachärztliche Tätigkeit

  • Herz- Jesu- Krankenhaus Fulda, Abteilung Gynäkologie und Geburtshilfe, 2009

Weiterbildung

  • Zertifizierter Anwender für ästhetische Botulinumtoxin- Therapie

Mitgliedschaften

  • Berufsverband der Frauenärzte e. V.
  • Deutsche Gesellschaft für Nährstoffmedizin und Prävention (DGNP)
  • Deutsche Menopause Gesellschaft e.V.
  • Deutsche Geselschaft für ästhetische Botulinumtoxin Therapie

Diese Webseite verwendet Cookies. So können wir Ihnen das bestmögliche Nutzererlebnis bieten. Weitere Informationen finden Sie in der Datenschutzerklärung.